EDORA Pfeffervielfalt

Pfeffer de luxe

Exklusive Pfeffer-Sorten und Pfeffer-Spezialitäten von Tellicherry über Tasmanischer Pfeffer bis zum Lang-Pfeffer, Kubenbenpfeffer, etc. sowie viele Pfeffer-Mischungen, z. B. Orangen- oder Zitronenpfeffer.

Wahre Seltenheiten:
– roter und schwarzer Kampot-Pfeffer aus Kambodscha
– Voatsiperifery-Pfeffer (Madagaskar Urwaldpfeffer)
– Kap-Pfeffer (Piper Capese), auch Afrikanischer Langpfeffer genannt

Auch bei Pfeffer bietet Ihnen Edora eine Auswahl bester Sorten – auserwählte Qualität aus den besten Anbaugebieten der Welt.

Hier finden Sie keine billigen Pfeffersorten aus China oder Vietnam. Auch werden bei EDORA ausschließlich ganze Pfefferkörner vermahlen, und keine Pinheads (taube, wertlose Körner) oder andere Füllstoffe (z. B. Rispen).
[Ein weiterer „Trick“ der Industrie: Schwarze Pfefferkörner werden geschält und das übriggebliebene weiße Korn als weißer Pfeffer vermahlen. Dies ist geschmacklich dann immer noch schwarzer Pfeffer, aber mit weißer Farbe. Die abgeschabte schwarze Schale wird dann mit dem schwarzen Pfeffer vermahlen.]

Gourmets, die nicht nur die Schärfe, sondern auch das reichhaltige Aroma des Pfeffers schätzen, werden von EDORAs Pfeffer-Selektion beigeistert sein!

EDORA Gourmet – Pfeffer
Tellicherry (Thalassery) ist die Hafenstadt an der indischen Malabarküste. Diese Region ist für ihre überdurchschnittlich hohe Qualität bei schwarzem Pfeffer bekannt. Der edle Tellicherry-Pfeffer spezial extrabold verdankt seinen weltweiten Ruf in der Gourmetküche vor allem seinem exzellenten, aromareichen Geschmack.
Äußerlich erkennt man ihn an den regelmäßigen, großen Körnern. Die erst-klassigsten Pfefferkörner sind für Tellicherry gerade gut genug!
Das Geheimnis des besonders aromatischen Geschmack des Tellicherry-Pfeffers liegt im ausgiebigen Reifeprozess: Er wird erst ganz kurz vor Beginn des Reifens geerntet, d. h. wenn die ersten Beeren ihre Farbe von grün (unreif) auf rot (reif) wechseln.
Manche Köche sprechen deshalb auch vom Spätlese-Pfeffer. Ein weiteres Plus sind die idealen klimatischen und geographischen Bedingungen sowie die schonende Trocknung des frisch von Hand geernteten und -verlesenen Pfeffers.
Tellycherry ist die edelste Art, schwarzen Pfeffer zu genießen!
Weißer Pfeffer verliert einen Teil des reichhaltigen Aromas, weil dieser reif geerntet wird und die äußere, rote Fruchthaut im fließenden Wasser abgeschält wird. Auch hier bietet Edora beste Qualität von der indonesischen Insel Banka, die auch nach dem Ausführhafen Muntok benannt ist.
Für Kenner gibt es auch den eingelegten roten Pfeffer. Die reifen Pfefferfrüchte werden hier mit Fruchtschale eingelegt und beinhalten somit das volle Aromaspektrum des Pfeffers.
Nicht zu verwechseln mit diesem Roten Pfeffer sind die Rosa Beeren, die auch als Schinusfrüchte bekannt sind. Diese passen hervorragend zu Fisch- und Wildgerichten und sind auch optisch durch die pink-rote Farbe ein Leckerbissen.

Da einige Pfefferarten sehr unterschiedliche Namen haben (z.B. Guineapfeffer, Meleguetapfeffer
für Paradieskörner), können Sie auch auf der Startseite die Suchfunktion benutzen.

Sollten Sie eine Pfeffersorte nicht finden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Shop-Team auf. Danke!

Andaliman-Pfeffer („indonesischer Zitronenpfeffer“)

Cumeo Pfeffer ganz (Nepalisischer Pfeffer, Grapefruit Pfeffer)

Kampot Pfeffer seltene Pfeffersorten aus der Provinz Kampot in Kambodascha

Kubeben-Pfeffer Stiel-Pfeffer, Jawanischer Pfeffer

Roter Langpfeffer aus Kambodscha

Langer Pfeffer bengalischer Pfeffer, Stangenpfeffer

Mönchspfeffer Keuschlammfrüchte

Paradieskörner Maluguettapfeffer

Pfefferkörner grün ganz, luftgetrocknet oder eingelegt

Pfefferkörner Pondicherry echter roter Pfeffer

Pfefferkörner schwarz ganz, geschrotet oder gemahlen

Pfefferkörner Tellicherry special extra bold

Pfefferkörner weiß Muntok Perle handpicked oder Muntok gemahlen

Rosa Beeren (Schinusfrucht) „rosa Pfeffer“ Superior

Szechuanpfeffer „japanischer Bergpfeffer“, „Anispfeffer“, „Zitronenpfeffer“

Tasmanischer Pfeffer „australischer Bergpfeffer“

Mohren Pfeffer afrikansiche Pfefferspezialität

Voatsiperifery Pfeffer kostbarer „Urwaldpfeffer“ aus Madagaskar

 Whisky-Pfeffer

Merken

Merken

Merken